FAQ

Was ist ein WlanThermo (Wlan Thermometer)?

Das WLANThermo ist ein Selbstbauprojekt eines grillbegeisterten Entwicklerteams, die eine leistungsfähigere "Open Source" Alternative zu den käuflichen Temperatur-Steuergeräten schaffen wollten.

Das Projekt basiert auf einem Raspberry Pi welcher auf bis zu 8 Kanälen die Temperatur messen kann. Es können Temperaturschwellen gesetzt werden ab denen eine Warnung per Email/ WhatsApp erfolgt, auch ein Summer ist vorgesehen.

Per Lüfter oder Servo kann ein Grillgerät automatisch geregelt werden. Zur Regelung eines Sous Vide-Bades ist die Ansteuerung eines elektronischen Relais vorgesehen.

Angezeigt werden die Temperaturen auf einem LCD Display, einem Nextion Touchscreen oder auf einer Weboberfläche.

Quelle: WlanThermo.com

 

SKM (Sechskantmuttern) oder EM (Einschweißmuttern)?

Die frühere Methode des einklebens der Sechskantmuttern (SKM), wurde durch das einschweißen der Einschweißmuttern (EM) ersetzt. Der geringe Aufpreis, vereinfacht den Zusammenbau und verbessert deutlich den Halt der Gewinde.

 

Mini V1 oder Mini V2?

Die aktuelle Mini V2 wird mit SMD-Bauteilen bestückt. Die Mini V1 konnte noch mit einem Lötkolben bestückt werden.

 

Wie baue ich meine Mini zusammen?

Wir haben dafür extra Kurzanleitungen erstellt, um Euch den Zusammenbau so leicht wie möglich zu gestalten.

Kurzanleitung Zusammenbau - WlanThermo Aluminiumgehäuse V2.1

Kurzanleitung Zusammenbau - WlanThermo 3D-Druck-Gehäuse V2.5

 

Biegeanleitung für den Wabenrostheber Kamado 13i XL:

Einfach die vordere Spitze ca. 135Grad bei ca. 13,1mm nach unten biegen. Anschließend bei ca. 5,6mm von der Spitze 135Grad nach oben biegen. Die 3,1mm prüfen (Einfach in einen der sechs äußen Waben stecken). Passt alles dann noch bei ca. 38,6mm von der Spitze den Heber nach oben biegen. Hier kann die Gradzahl und Abstand so gewählt werden, das es für einen selbst angenehm ist.

Zuletzt angesehen