Kurzanleitung Zusammenbau - WlanThermo 3D-Druck-Gehäuse V2.5

Gehaeuse_Zusammenbau1nYtl4Ulkkbzkz

Shop-logo

 

Schritt 1.

Gehaeuse_Zusammenbau2H44k6PbDwWTPc

Einschweißmuttern in Gehäuse einschweißen. Lötkolben mit breiter Spitze auf ca. 170° vorheizen. Mutter auf Bohrung setzen und mit leichtem Druck auf Position schieben. Achtung: Falls das Gehäuse in der Auswahl "mit Einschweißmuttern" bestellt wurde, kann dieser Punkt übersprungen werden, da die Muttern von uns schon in das Gehäuse geschweißt wurden.

 

4x Einschweißmuttern M3x5mm

 

Schritt 2.

Gehaeuse_Zusammenbau3fx0PWsr71x6j8

Magnete in Gehäuseboden einkleben.

 

2x Magnet Ø20x1mm / alt. 2x Magnet Ø20x2mm

 

Schritt 3.

Gehaeuse_Zusammenbau4BwzhmWPbMYhTh


Buchsen mit Kabel verlöten und einschrauben.

 

1x HEBL 21 Buchse

2x REAN T5MPR TINY xlr Buchse

 

Schritt 4.

Gehaeuse_Zusammenbau5odEETmW6A8C79
Buchsen mit Kabel verlöten und einschrauben.

 

4x LUM KLB 1 Buchse

 

Schritt 5.

Gehaeuse_Zusammenbau6AkwcwTdc1uNxJ

Alle Stecker auf der Mini V2 Platine Stecken.

Mini V2 Platine mit zwei M3x5mm Schrauben links fixieren, anschließend Addon-Platine oder alternativ Addon-Blende mit zwei M3x16mm Schrauben fixieren

 

1x Mini V2 Platine

1x Addon-Platine (+2x Distanzhülse 12mm) / alt. 1x Addon-Blende

2x M3x5mm Schraube

2x M3x16mm Schraube

 

Schritt 6.

Gehaeuse_Zusammenbau7ZYGX5gBqES6tJ

Micro-SD Karte in Raspberry Pi Zero stecken und den Raspberry Pi vorsichtig auf die Buchsenleiste der Mini V2 schieben.

 

1x Micro-SD Karte

1x Raspberry Pi Zero / alt. Raspberry Pi Zero W
 

Schritt 7.

Gehaeuse_Zusammenbau82KppoeVee7J2p

Einschweißmuttern in Gehäuse einschweißen. Lötkolben mit breiter Spitze auf ca. 170° vorheizen. Mutter auf Bohrung setzen und mit leichtem Druck auf Position schieben.

 

10x Einschweißmuttern M3x5mm

4x Einschweißmuttern M4x5mm

 

Schritt 8.

Gehaeuse_Zusammenbau9VpekalwUusq2i

Buchsen mit Kabel verlöten und einschrauben.

 

4x LUM KLB 1 Buchse

 

Schritt 9.

Gehaeuse_Zusammenbau10B0a3hmy3H6ggP

Antennenanschluss an Raspberry Pi Zero W löten und Gehäusedeckel schrauben.

Alternativ kann der Antennenanschluss auch an den RXB6 433MHz Receiver gelötet werden.

 

1x Zero W Modkit

 

Schritt 10.

Gehaeuse_Zusammenbau11xkxyXWcDxv69a

USB-A Breakout Board und USB Micro-B Breakout Board mit Kabel verlöten. Anschließend mit sechs Beilagscheiben M3, Brücke für USB Micro-B Breakout Board, zwei M3x8mm Schrauben und vier M3x5mm Schrauben befestigen.

 

1x USB-A Breakout Board

1x USB Micro-B Kabel

1x USB Micro-B Breakout

6x Beilagscheibe M3

1x Brücke für USB Micro-B Breakout Board

2x M3x8mm Schraube

4x M3x5mm Schraube

 

Schritt 11.

Gehaeuse_Zusammenbau121Igl2zocb8QFE

Display in Gehäusedeckel legen und mit vier M3x5mm Schrauben vorsichtig befestigen. Die Schrauben sollten gleichmäßig angezogen werden und es sollte dabei kein Druck auf das Display ausgeübt werden.

 

1x 2.8" Nextion TFT HMI Display

4x M3x5mm Schraube

 

Schritt 12. 

Gehaeuse_Zusammenbau13CzKJeOlOnsMyo

Stecker vom Gehäusedeckel auf die Platine Stecken und alle Teile kontrollieren. Danach mit vier M4x20mm Schrauben und vie M4 Beilagscheiben verschließen.

 

4x M4x20mm4x M4 Beilagscheiben

 

Schritt 13.

Gehaeuse_Zusammenbau14

Schraubenlöcher mit vier Gehäusefüße verschließen.

 

4x Gehäusefüße

 

Fertig!


 

WlanThermo-Shop.deCrow.N-Metal.de

Zuletzt angesehen